Veröffentlichungen
Aktivitäten
Person
Hörspiele
Kontakt
       
 
  Veröffentlichungen  
  Artikel, Monografien, Tagungsbände, Rezensionen  
     
  weitere Informationen sind jeweils mittels Klick der linken Maustaste verfügbar,
sofern sich ein Bild oder eine Überschirft verfäbt, wenn die Maus darauf zeigt
 
 
  Magdeburg

Ankündigung!
Das neueste Buch erscheint Februar 2014,
Buchvorstellung am 14. März 2014, 18:00 h im Rahmen von

"Leipzig liest"
Dietrichring 24, ("Runde Ecke")
04109 Leipzig

vorgestellt:

Ausreise per Antrag: Der lange Weg nach drüben.
Eine Studie über Herrschaft und Alltag in der DDR-Provinz,
Vandenhoeck & Ruprecht 2014

weitere Informationen >>

zur Gliederung >>

 

   

Artikel:

Niedergang und Neuanfang einer autonomen Arbeiterbewegung in der DDR, in: Durch Nacht zum Licht? Geschichte der Arbeiterbewegung 1863 – 2013, Katalog zur Großen Landesausstellung 2013, hrsg. vom TECHNOSEUM , Baden-Württemberg 2013.

 

   

Wie sozialistisch war der „real-existierende Sozialismus“? Oder: Es ist nicht immer drin, was draufsteht, in: Was tun mit Kommunismus?! Kapitalismus * „Real existierender Sozialismus“ * Konkrete Utopien heute, hrsg von der Selbsthilfegruppe Ei des Kommunismus (SEK) Unrast Verlag Münster 2013.

 

 

Angestellt im VEB

Loyalitäten, Machtressourcen und soziale Lagen der Industrieangestellten in der DDR

Westfälisches Dampfboot
2009 - 309 S. - € 34,90
ISBN: 978-3-89691-774-4
Erschienen : Oktober 2009

IInformationen im pdf-Format >>
Verlagsinformationen >>
Rezension von Detlev Brunner >>
Rezension von Isolde Dietrich >>

 

 

Zwischen Disziplinierung und Partizipation
Vertrauensleute des FDGB im DDR-Betrieb
Böhlau 2005
353 Seiten. Gebunden.
Ca. U 44,90/SFr 77,–
ISBN 3-412-14205-0

 

   

Sozialpolitische Interessenvermittlungsstrukturen im Transformationsprozess in den regionalen Zentren Frankfurt (Oder) und Jena, in: Politische Strukturen im Umbruch, (Hg.) H. Naßmacher, O.Niedermayer, H. Wollmann, Berlin, 1994, S.17-118

 

    Der Aufbau von Gewerkschaften im Stadtraum Frankfurt (Oder), in: Umbruch. Beiträge zur sozialen Transformation. Studien - Analysen - Standpunkte, Nr. 9, hrsg. vom Sozialwissenschaftlichen Forschungszentrum Berlin-Brandenburg e.V., Berlin 1996
 

    Die "Ostmitgift" auf dem Weg nach West. - Ergebnisse einer Studie über die ersten Frauen in den Betriebs- und Personalräten der neuen Bundesländer, in: Umbruch. Beiträge zur sozialen Transformation in den alten und neuen Bundesländern, hrsg. vom Sozialwissenschaftlichen Forschungszentrum Berlin-Brandenburg e.V., Band 1, Frauen in den neuen Bundesländer - go West?, hrsg. von K. Andruschow/ R. Hürtgen/ R. Mersmann, Berlin, 1996 S.171-191
 

  über das Buch

FrauenWende - WendeFrauen.
Frauen in den ersten betrieblichen Interessenvertretungen der neuen Bundeslände
r, 1997;
Münster Westfälisches Dampfboot

Seitenanfang

über das Buch

"Die Erfahrung laß ick mir nicht nehmen!"
Demokratieversuche der Belegschaften in den DDR-Betrieben zwischen Oktober 1989 und Januar 1990
in:
"Das war doch nicht unsere Alternative
DDR-Oppositionelle zehn Jahre nach der Wende"
Hrsg.: Bernd Gehrke/Wolfgang Rüddenklau
Münster 1999, S. 200-221

 

 

Die "vergessene" Demokratisierung. Über die Rolle des FDGB in den Betrieben der sechziger Jahre, 2000, in: Deutschland Archiv, Januar, S. 50-58

Dieser Artikel liegt als pdf-Datei zum Download bereit

 

  über das Buch

Der Schein der Stabilität. DDR-Betriebsalltag in der Ära Honecker
Berlin Metropol Verlag;
Hürtgen, Renate/Reichel, Thomas, Hrsg. 2001,
darin:

  • Entwicklung in der Stagnation? Oder: Was ist so spannend am Betriebsalltag der 70er und 80er Jahre in der DDR? (Einleitung); S.11-34
  • Der Vertrauensmann des FDGB in den 70er und 80er Jahren: Funktionsloser Funktionär der Gewerkschaften?, S. 143-158

Seitenanfang

über das Buch

Der betriebliche Aufbruch im Herbst 1989: Die unbekannte Seite der DDR-Revolution. Diskussion-Analysen-Dokumente
Bernd Gehrke/Renate Hürtgen (Hrsg.)
Berlin 2001

darin:

 

    Die erste Sozialgeschichte des FDGB, Rezension, in: Deutschlandarchiv 3/2002.


Funktionäre in drei Gesellschaften. Ein Workshop in Bochum, Tagungsbericht, in: Deutschlandarchiv 5/2002.

 

Funktionäre in drei Gesellschaften, Tagungsbericht, in: Potsdamer Bulletin für Zeithistorische Studien, Nr. 26/27 Juli 2002.


Seitenanfang "... wir wussten schon, dass die im Betrieb waren, nur nicht, wer nun wirklich dabei war...".Operative Personenkontrolle des MfS im DDR-Betrieb., in: DA 1/2003

rechtsbeistand